Zertifikate

SATRA-ZERTIFIZIERUNG

SATRA

SATRA ist weltweit eins der wichtigsten Zertifizierungsinstanzen zur Prüfung restriktiver Substanzen im Herstellungsprozess, wie Farbstoffe und Chemikalien, die für den Menschen und die Umwelt schädlich sind.

DIN EN ISO 9001

ISO 9001

Die DIN EN ISO 9001 definiert die allgemeinen Anforderungen an ein Qualitätsmanagementsystem. 

Das Ziel dieser Norm ist es, sicherzustellen, dass Unternehmen über die Fähigkeit verfügen, Qualitätsanforderungen zu erfüllen und die Kundenzufriedenheit zu verbessern.

ISO/ TS 16949

ISO/ TS 16949

Die ISO/ TS 16949 ist die weltweit einheitliche Qualitätsmanagement-Standard für die Automobilindustrie. Dieser Standard wird von allen Automobilherstellern anerkannt.

Die Basis stellt die allgemeine Norm für Qualitätsmanagementsysteme, der ISO 9001, dar. Die ISO/ TS 16949 ergänzt diese um branchenspezifische Zusatzforderungen.

ISO 50001

ISO 50001

Die ISO 50001 ist die weltweit gültige Norm, die Unternehmen beim Aufbau eines systematischen Energiemanagements unterstützt.

Ein solches Energiemanagement beruht auf einer Erfassung und Bewertung aller Energieflüsse in einem Unternehmen und ist die Grundlage für die Umsetzung technischer Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz, als auch von strategischen und organisatorischen Managementansätzen.

Leather Working Group - Umweltaudit

Leather Working Group - Umweltaudit

Dieses Zertifikat ist eine Bestätigung für das Bestehen eines umfangreichen Umweltaudit der BLC (British Leather Technology Center).

Dieses Audit betrachtet vorrangig die chemischen und umweltbezogenen Einflüsse der Herstellungsprozesse von Leder. Diese werde gemessen, bewertet und verifiziert. Des Weiteren erfolgt eine Betrachtung der Auswirkungen dieser Prozesse auf Mitarbeiter.

HELCOR, gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen HELLER-LEDER, ist der erste europäische Lederhersteller, der GOLD Status erreichen konnte.

Weitere Informationen sind zu finden: www.blcleathertech.com